Elder Mediation ... wer braucht sie?

Ich biete Unterstützung bei Gesprächen in der Familie an. Im Rahmen dieser Gespräche können auch schwierige Themen angesprochen werden.

Mein Angebot richtet sich an ältere Menschen und ihr Lebensumfeld mit dem Ziel, Konflikte zu deeskalieren, Autonomie zu erhalten und bestehende soziale Verbindungen, wie den erwachsenen Kindern, zu stärken. Alle Beteiligten haben die Möglichkeit, ihre Sicht auf die Dinge darzulegen. Gemeinsam werden machbare und tragfähige Lösungen gefunden und verbindlich für alle dokumentiert.

Elder Mediation Georg Koik

Zum Beispiel kann es die Sorge der Familie sein, wenn durch die Erkrankung eines Elternteils Kinder Angst davor haben, dass die Eltern in baldiger Zukunft nicht mehr ohne Hilfe zu Hause klar kommen. Hier kann schon im Vorfeld, und bevor die Situationen eskalieren, mit Begleitung nach guten Lösungen für die Zukunft gesucht werden.

Elder Mediation Erklärvideo in 13 Minuten

zoom video em

Unterstützung und Klarheit zum Beispiel:

  • zu Themen des Zusammenlebens der Partner
  • der Lebensgestaltung, der Lebens- und Haushaltsführung
  • zur Regelung des Erbes und evtl. der Unternehmensnachfolge
  • zu Klärungen bei Generationskonflikten
  • bei Fragen der Pflege und Betreuung

Für Paare, Familien und Wohngemeinschaften. Spezielle Angebote für Dienstleister im Gesundheits- und Pflegeberich.

zum Beispiel: Mediationen für Klienten von Leben mit Demenz e.V. Frankfurt

 

geowi k 1000

Aktuell sind Präsenztermine für Mediationen nur eingeschränkt möglich. Termine als Online-Mediation sind jederzeit möglich. 

Flyer zum Download

em t